Sie befinden sich hier:Über uns » Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

1983: Dr. Moormann (li.), Dr. Appel (re.)

Die Praxis wurde 1974 von den beiden Radiologen Dr. Josef Moormann und Dr. Helmut Diekhaus als Röntgeninstitut gegründet. Als am 01.11.1974 der Betrieb - damals noch in der Kaiserstrasse - begann, war noch nicht absehbar, welche Entwicklung man nehmen würde. Im Laufe der Zeit wurde das Spektrum immer weiter ausgebaut und um die Schnittbilddiagnostik erweitert. 1983 kam als erstes die Computertomographie dazu. Hierzu verstärkte Dr. Wolfgang Appel die Praxis, der erst vor wenigen Jahren aus Altersgründen aus der Praxis ausgeschieden ist. Im Jahre 1989 wurde die Praxis um die Kernspintomographie erweitert. Als dann 1993 absehbar war, dass die räumlichen Beschränkungen an dem Standort Kaiserstrasse unüberwindbar sein würden, entschloss man sich zum Umzug in die insgesamt 1500 qm2 großen Räumlichkeiten im Brüderweg.

Allein seit Einführung der EDV im Jahre 1992 bis heute haben wir 700.000 Patientinnen und Patienten aus Dortmund und Umgebung in unserer Praxis radiologisch versorgt und über zwei Millionen Untersuchungen durchgeführt. Diese Erfahrung garantiert unseren Patienten eine maximale radiologische Fachkompetenz. Mittlerweile sind hier sechs Radiologen und ein Facharzt für Nuklearmedizin tätig.

© 2017 Radiologie Dortmund Ι Brüderweg 13 Ι 44135 Dortmund Ι Telefon: +49 (0) 231 - 55 0 55 Ι Fax: +49 (0) 231 - 55 0 5-390 Ι E-Mail: info@do-ra.de